Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
LN-Serie: Ich und Ich Beim Einradfahren kann ich entschleunigen
Nachrichten Norddeutschland LN-Serie: Ich und Ich Beim Einradfahren kann ich entschleunigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 07.11.2016
Seit vier Jahren setzt sich der Arzt Dr. Thomas Günther (48) so oft er kann aufs Rad und trainiert bei den Lübecker Einradfüchsen. Quelle: jac
Anzeige
Lübeck

Stattdessen setzt der 48-jährige Mitinhaber der Hausärztepraxis vor dem Mühlentor auf legere Kleidung. Auch privat gibt sich der in Karlsruhe geborene Wahl-Lübecker locker. Und es kann schon mal vorkommen, dass der Arzt, der die Bewegung an frischer Luft liebt, mit dem Einrad zur Praxis fährt. „Beim Einradfahren kann ich wunderbar entschleunigen“, schwört Günther auf die fast akrobatische, seinen Worten zufolge „nette, praktische und für die Rückenmuskulatur sehr wohltuende“ Fortbewegungsart. Seit vier Jahren setzt sich der Arzt so oft er kann aufs Rad und trainiert bei den Lübecker Einradfüchsen.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige