Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Überfall auf Lebensmittelladen in Rostock
Nachrichten Norddeutschland Überfall auf Lebensmittelladen in Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 29.11.2018
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Strasse (Symbolbild). Quelle: dpa
Rostock

 Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Lebensmittelladen in Rostocker Stadtteil Toitenwinkel überfallen. Der Mann habe eine 49 Jahre alte Angestellte im dem Geschäft in der Albert-Schweitzer-Straße mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Anschließend griff er selbst in die Kasse, nahm sich Bargeld heraus und verschwand. Zum Zeitpunkt des Überfalls am Mittwoch befanden sich keine Kunden in dem Laden.

So beschreibt die Polizei den Täter

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er ist männlich, ungefähr 1,76 Meter groß, vermutlich Anfang 20, hat eine normale Statur, trug eine schwarze Jacke, ein blaues Basecap, eine dunkelblaue Hose (eventuell Arbeitshose). Sein Gesicht war mit schwarzem Schal vermummt. Er hatte braune Augen und vermutlich schwarze Haare. Der Unbekannte sprach fließend Deutsch.

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Wenn Sie sachdienliche Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat geben können, wenden Sie sich bitte an die Kriminalpolizei unter 0381 4916-1616 oder an jede andere Polizeidienststelle.

RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bahnstrecke des Regionalexpresses R 7 zwischen Kiel und Hamburg musste am Donnerstagmorgen in einem Abschnitt gesperrt werden. Es gab einen Ersatzverkehr. Erst Mittags war die Strecke wieder frei, aber es kam noch zu Verspätungen.

29.11.2018
Norddeutschland Fahndung in Schwerin beendet - Polizei findet vermissten Jungen

Ein in Schwerin vermisstes Kind ist wieder da. Der junge Ausreißer ist von Beamten der Polizei am Donnerstagvormittag aufgegriffen worden.

29.11.2018

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus hat die Feuerwehr in der Nacht 22 Menschen vor den Flammen gerettet. Das Feuer sei in einem Lokal im Erdgeschoss ausgebrochen, sagte ein Sprecher.

29.11.2018