Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Ladendieb versprüht Reizgas in Flensburger Supermarkt
Nachrichten Norddeutschland Ladendieb versprüht Reizgas in Flensburger Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 07.08.2015
Quelle: fotolia
Flensburg

„Dabei hat es sich um eine größere Menge des Reizmittels gehandelt, die sich dann im gesamten Kassenbereich ausbreitete“, sagte Feuerwehr-Einsatzleiter Sven Hansen dem „Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag“. Der Ladendetektiv erlitt Augen- und Atemwegsreizungen.

Nach Angaben der Rettungsleitstelle klagten nach dem Vorfall insgesamt etwa 15 Menschen über Augen- und Atemwegsreizungen. Vier von ihnen wurden vor Ort ambulant behandelt. Insgesamt sechs Rettungswagen, zwei Notärzte und auch ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Der Ladendieb konnte zunächst fliehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!