Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kreuzfahrtschiffe in Hamburg bekommen jetzt Landstrom
Nachrichten Norddeutschland Kreuzfahrtschiffe in Hamburg bekommen jetzt Landstrom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 27.09.2018
Ein Kreuzfahrtschiff zapft in Hamburg Strom von der Landstromanlage. Quelle: Christian Charisius/dpa
Hamburg

Wie wird die Anlage genutzt und was bringt das für die Luftqualität in der Hansestadt? Eine Bilanz wollen Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), Vertreter der Reederei Aida und der Hafenbehörde heute ziehen.

Bau der Anlage war technisches Neuland

Im April hatte die Hafenbehörde HPA den Betrieb der Anlage nach einem Jahr Laufzeit bereits als Erfolgsgeschichte bezeichnet. Mit dem Bau der Anlage sei erfolgreich technisches Neuland betreten worden. Unter anderem wird das Kreuzfahrtschiff „Aidasol“ während der Liegezeit in Hamburg mit Ökostrom von Land aus versorgt.

Auch in der Hafencity soll eine Anlage gebaut werden

Branchenexperten schätzen, dass diese Art der Versorgung etwa vier Mal teurer ist als schwefelarmer Marinediesel. Im vergangenen Jahr hatten die Bürgerschaftsfraktionen von SPD und Grünen angekündigt, dass an der Abfertigungsanlage in der Hafencity eine zweite Landstromanlage gebaut werden soll.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Synode der Nordkirche wählt am Donnerstag in Lübeck einen Nachfolger von Landesbischof Gerhard Ulrich. Es gibt zwei Kandidaten.

27.09.2018

In der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern fällt heute in Bonn die Entscheidung über die Förderung der neuen Hochschul-Exzellenzcluster.

27.09.2018

Mit der isländischen Produktion „Gegen den Strom“ beginnt heute das 26. Filmfest Hamburg.

27.09.2018