Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Landtagspräsident Schlie warnt vor Rechtspopulisten

Kiel Landtagspräsident Schlie warnt vor Rechtspopulisten

Gedenken an „Todesmarsch“ von Hamburg nach Kiel im Jahr 1945 — Mahnung an alle Demokraten, wachsam zu bleiben.

Kiel. Kiel. Bei einem bewegenden Gedenken an den „Todesmarsch“ von KZ-Häftlingen im April 1945 sind in Kiel erstmals 200 Namen verlesen worden. Es habe sich um die erst jetzt bekannten Namen jüdischer Teilnehmer des Marsches von rund 800 Menschen — darunter auch viele Zwangsarbeiter aus Osteuropa und Oppositionelle — gehandelt, sagte der frühere Mitarbeiter der Stadt Neumünster, Heinrich Kautzky (66). Er hat aus persönlichem Interesse die Namen recherchiert. Die Namen der anderen Marschteilnehmer sind noch weitgehend ungeklärt, Kautzky möchte möglichst viele herausfinden.

Vor der Erinnerungsfeier auf dem Gelände des früheren „Arbeitserziehungslagers Nordmark“ der Nazis empfing Landtagspräsident Klaus Schlie im Landtag mehrere Angehörige von KZ-Häftlingen, die den von Erschießungen der SS begleiteten viertägigen „Todesmarsch“ von Hamburg nach Kiel hatten mitmachen müssen. „Der Marsch war Teil eines unfassbar brutalen und menschenverachtenden Systems, das auch deshalb funktionierte, weil viele Menschen wegsahen“, sagte Schlie. Mit Blick auf die Gegenwart solle die Erinnerung an die Geschehnisse immer wieder alle Demokraten mahnen, wachsam zu bleiben.

Schlie rief die demokratischen Parteien und Bürger zum Kampf gegen den Rechtspopulismus auf. Er warnte davor, dass Rechtspopulisten Angst- und Neidthemen schürten, vermeintliche Sündenböcke ausmachten und die Stärkung des Nationalen als vermeintliche Lösung propagierten. Schlie appellierte, jeder Demokrat sollte Alltagsrassismus mit Zivilcourage begegnen. Die Lehren der Geschichte dürften nicht vergessen werden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.