Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Landwirtschaftskammer: Johannsen im Amt bestätigt
Nachrichten Norddeutschland Landwirtschaftskammer: Johannsen im Amt bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 07.12.2017
Anzeige
Rendsburg

„Die Herausforderungen für die Landwirtschaft, die Forsten, den Gartenbau und die Fischerei werden nicht kleiner“, erklärte Johannsen. Diesen müsse man mit solider Facharbeit und Engagement begegnen. Als Beispiele nannte Kammer-Präsident Claus Heller in seinem Jahresbericht die Umsetzung der Düngeverordnung sowie die Themen Tierwohl, Klima- und Gewässerschutz. Mehr denn je bräuchten die Agrar-Betriebe einen verlässlichen Partner wie die Kammer.

Peter Levsen Johannsen.

Die Landwirtschaftskammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und hat die Aufgabe, die Landwirtschaft, die Fischerei und die dort tätigen Menschen fachlich zu fördern und zu beraten. Die Kammer ist politisch neutral. In der Zentrale in Rendsburg sowie in den Außenstellen etwa in Futterkamp und Bad Segeberg arbeiten 400 Menschen. Der Jahresetat beträgt rund 30 Millionen Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ziel war eine Lübecker Bank – Landgericht erörtert abgehörte Gespräche aus Tatfahrzeug.

07.12.2017

. Nach der Großrazzia gegen die linke Szene rechnen Aktivisten der Roten Flora mit einer Durchsuchung ihres Autonomenzentrums im Hamburger Schanzenviertel. Wahrscheinlich werde demnächst „die öffentlichkeitswirksame Razzia in der Roten Flora stattfinden“, hieß es in einer Erklärung.

07.12.2017

Die Tourismus- Agentur Schleswig-Holstein (Tash) bekommt mehr Geld, der Radtourismus wird ausgebaut, die Digitalisierung vorangetrieben. Das kündigte Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) auf dem Tourismustag in Neumünster an.

07.12.2017
Anzeige