Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Lehrerbedarf: „Ministerium im Blindflug“

Kiel Lehrerbedarf: „Ministerium im Blindflug“

Scharfe Piraten-Kritik an Wara Wende — es gebe keine Zahlen, wie viele Lehrer gebraucht werden.

Kiel. Schleswig-Holsteins Schulen droht Lehrermangel. Schon jetzt finden Gemeinschaftsschulen und Förderzentren nicht genug Nachwuchskräfte. Noch im Frühjahr im Bildungsausschuss hatte Bildungsministerin Wara Wende die Vorlage einer Bedarfsprognose zugesagt. Jetzt kommt heraus: Wie viele Lehrer das Land wann, wo und mit welchen Fächerkombinationen braucht, darüber weiß das Kieler Bildungsministerium nicht viel.

„Eine zahlenmäßige Ermittlung des künftigen Fachbedarfs ist aus den vorliegenden Daten seriös nicht ermittelbar, da der Einsatzumfang einzelner Lehrkräfte nach Fächern nicht bekannt ist“, heißt es in der Antwort des Ministeriums auf eine Piraten-Anfrage. Die Fraktion wollte wissen, wie hoch die Landesregierung den Einstellungsbedarf an Lehrern einschätzt.

„Kurz gesagt: Das Bildungsministerium steuert die Schulen des Landes im Blindflug in den Lehrermangel“, sagt der Piraten-Abgeordnete Uli König. Kiel müsse die Daten sofort ermitteln. 14 von 16 Bundesländern hätten bereits eine Lehrerbedarfsprognose, wie Wende sie im Frühjahr im Bildungsausschuss zugesagt habe. Hamburg zum Beispiel habe aufgrund seiner Zahlen auf dem immer ausgedünnteren Markt vorsorglich schon mal Lehrer eingestellt, Hessen werbe massiv um junge Studienabsolventen. Schleswig-Holstein verfüge noch nicht mal über ein Konzept, könne Studenten nicht raten, welches Fach für welche Schulart sie am besten studieren sollten, um ihre Einstellungsaussichten zu verbessern. Auch zusätzliche Bedarfe, zum Beispiel der an Sonderschullehrern durch die von der Regierung vorangetriebene Inklusion, seien noch nirgendwo in der Planung berücksichtigt.

Im Gegenteil: Die Zahl der Absolventen des Sonderschullehrerstudiums ist in den vergangenen Jahren sogar gesunken — diese Zahlen hat man im Ministerium —, von 91 im Jahr 2008 auf 77 im Jahr 2012.

Dabei droht an allen Schulen eine große Pensionierungswelle. 3563 der 26 088 Lehrerinnen und Lehrer (das sind 13,7 Prozent) sind 60 Jahre alt oder älter. Welche Fächer die baldigen Pensionäre unterrichten, weiß man allerdings auch nicht, „da dies mangels schulorganisatorischer Notwendigkeit weder erfasst wird noch bereits heute beurteilt werden kann“, so das Ministerium. Bekannt hingegen:

8,5 Prozent aller Lehrer unterrichten gar nicht, sondern arbeiten zum Beispiel im Ministerium, an der Universität oder im IQSH in der Aus- und Weiterbildung. Die Zahl der Lehrerstellen im Land soll von heute 22 610 auf 21 150 im Jahr 2017 sinken. Die Kopfzahl ist höher, weil 41,4 Prozent aller Lehrer in Teilzeit arbeiten, in der Grundschule sind es allein 55,7 Prozent.

W.Hammer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.