Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Leiche in Hamburger Rathaus-Schleuse gefunden
Nachrichten Norddeutschland Leiche in Hamburger Rathaus-Schleuse gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 07.01.2013
Einsatzkräfte bergen in Hamburg die Leiche eines Mannes. Foto: Ralf Jakobs
Anzeige
Hamburg

Pauli handeln, der vor einem Monat als vermisst gemeldet wurde. Die Ermittler gingen von einem Suizid aus, sagte ein Sprecher. Hinweise auf ein Fremdverschulden lägen nicht vor.

Die Leiche des Mannes trieb gegen 6.00 Uhr im Alsterfleet am Rathaus. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen den Leichnam, der eine starke Verletzung am Hinterkopf aufwies. Ersten Untersuchungen der Rechtsmedizin zufolge seien die Verletzungen aber erst nach dem Tod entstanden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ostern geht das Weissenhaus Grand Village Resort endlich an den Start — zunächst mit 31 Wohneinheiten.

17.01.2013

Bei einem Zimmerbrand in Hamburg-Altona ist am Sonnabend ein 64-Jähriger ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Vormittag aus noch ungeklärter Ursache im zweiten Obergeschoss des fünfgeschossigen Wohnhauses ausgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

07.01.2013

Die Bundeswehr hat erste Raketen-Einheiten in den Travemünder Hafen gebracht. Am Dienstag wird verladen.

25.11.2013
Anzeige