Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Leichenfund in Glückstadt: Staatsanwalt bestätigt Festnahmen
Nachrichten Norddeutschland Leichenfund in Glückstadt: Staatsanwalt bestätigt Festnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 26.10.2012
Anzeige
Glückstadt

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in der vergangenen Woche in einem See in Glückstadt (Kreis Steinburg) hat es mehrere Festnahmen gegeben. Zur genauen Zahl wollte sich die Staatsanwaltschaft Itzehoe erst am Freitagnachmittag äußern. Das habe ermittlungstaktische Gründe, sagte deren Sprecher.

Die Polizei hatte zunächst von einer Festnahme gesprochen. Der NDR berichtete unterdessen von drei Jugendlichen aus der Region, die festgenommen worden seien.

Am 17. Oktober hatten Passanten die Leiche eines 42 Jahre alten Mannes aus Hessen in einem See im Glückstädter Stadtpark entdeckt. Die Obduktion ergab, dass er ertrunken ist. Die Polizei war zunächst von einem Unfall ausgegangen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter am Donnerstag in Wedel (Kreis Pinneberg) einen Lastwagenfahrer geblendet. Der 73-Jährige alarmierte die Polizei.

26.10.2012

Mit einem Laserpointer hat ein Unbekannter am Donnerstag in Wedel (Kreis Pinneberg) einen Lastwagenfahrer geblendet. Der 73-Jährige alarmierte die Polizei.

26.10.2012

Zur Gehaltsabrechnung im Oktober erhalten die Mitarbeiter der ehemaligen Damp-Kliniken mehr Geld. Damit setze man die im Juli vereinbarten Gehaltssteigerungen rückwirkend zum 1.

26.10.2012
Anzeige