Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Letzte Berliner Rede der „Stimme der Vernunft“
Nachrichten Norddeutschland Letzte Berliner Rede der „Stimme der Vernunft“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 25.06.2013

Gestern hielt der langjährige Fraktions-Geschäftsführer — Eigenwerbung „Die Stimme der Vernunft“ — seine letzte Rede im hohen Haus, zum Thema Fluthilfe. Koppelin tat das mit erkennbarer Rührung. Und der liberale Querdenker hatte zwei Überraschungen parat.

Der frühere NDR-Journalist hat in der Politik viele Freunde gefunden, nicht nur in der eigenen Fraktion. Mit dem verstorbenen SPD-Fraktionschef Peter Struck verstand er sich gut. Der begeisterte Raucher hatte ihm eine Pfeife aus seiner Sammlung geschenkt. Das gute Stück überreichte Koppelin gestern im Bundestagsplenum dem SPD-Parteichef Sigmar Gabriel. Man könne das Raucheruntensil doch der Friedrich- Ebert-Stiftung vermachen. Und der eigenen Fraktion vermachte Koppelin ein ganz besonderes Geschenk: Als sein Nachfolger soll der Kieler FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki in den Bundestag einziehen. Alle Fraktionen spendeten Koppelin nach seiner Abschiedsrede kräftigen Beifall. Vielen scheint die „Stimme der Vernunft“ aus dem Norden zu fehlen. rz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kabinett beschließt Haushaltsentwurf für 2014. Finanzministerin Heinold (Grüne) erwartet Kritik wegen höherer Grunderwerbssteuer.

25.06.2013

Wie fühlen sich die Tentakel von Seeanemonen an? Wie ist es, einen Seestern, eine Krabbe oder einen Krebs in der Hand zu halten? Im Berührungsbecken des Sea Life Centers in Timmendorfer Strand können Besucher das erleben.

25.06.2013

Kabinett beschließt Haushaltsentwurf für 2014. Finanzministerin Heinold (Grüne) erwartet Kritik wegen höherer Grunderwerbssteuer.

25.06.2013
Anzeige