Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Alle Infos und Bilder zu Sturmtief „Benjamin": Pegel gehen langsam zurück
Nachrichten Norddeutschland Alle Infos und Bilder zu Sturmtief „Benjamin": Pegel gehen langsam zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 09.01.2019
Hochwasser Obertrave Lübeck Quelle: Lutz Roeßler
Lübeck

Das zweite Sturmtief des Jahres „Benjamin“ zog zum Teil mit Orkanböen über Norddeutschland hinweg. In diesem Ticker können Sie die Lage in Lübeck und Schleswig-Holstein nachlesen.

Hochwasser in Lübeck: Obertrave läuft voll und erreicht die Wohnhäuser.

Das Wichtigste in Kürze:

+++ Kurz nach Mittwochmittag gehen die Pegel zurück

+++ Obertrave in Lübecker Innenstadt wegen Hochwasser gesperrt

+++ Sturmtief „Benjamin“ bringt am Mittwoch schwere Sturmböen

  • 09.01.19 18:27
    Damit verabschieden wir uns für heute und sagen vielen Dank an alle, die mitgelesen und uns Fotos oder Infos geschickt haben!
  • 09.01.19 17:47
    Hier unsere Bilanz des heutigen Hochwassers:
  • 09.01.19 17:41
    Diese Fotos hat LN-Leserin Stefanie Rogge beim Restaurant in Hohenstiege zwischen Hamberge und Lübeck gemacht. "Das sind sonst alles Wiesen", schreibt sie.

  • 09.01.19 17:31
    "So sah es heute in Travemünde am Möwenstein aus", schreibt uns LN-Leserin Annika Avoué.
  • 09.01.19 15:01
    Einmal mehr: Venedig des Nordens.
  • 09.01.19 13:54
    In Neustadt sinkt der Wasserpegel langsam wieder.
  • 09.01.19 13:42
    Polizei und Feuerwehr blicken entspannt auf das Hochwasser in Lübeck.Ein Fahrzeug musste An der Obertrave abgeschleppt werden. Ansonsten gab es keine Einsätze.
  • 09.01.19 13:38
    Stürmischer Aufsager! Der NDR ist auch vor Ort in Heiligenhafen.
  • 09.01.19 13:36
    Aktuelle Situation am Graswarder in Heiligenhafen. Kein Durchkommen zu den Häusern.
  • 09.01.19 13:18
    An der Seeschlösschenbrücke in Timmendorfer Strand: Das Wasser geht langsam zurück.
  • 09.01.19 12:47
    Mit Blick in Richtung Graswarder (Heiligenhafen) wird deutlich, diesen Bereich wird es wie vor einer Woche wieder besonders hart treffen!
  • 09.01.19 12:22
    In Lübeck kehrt Ruhe ein. Der Wasserstand sinkt langsam, derzeit liegt er bei 6,3 Metern.
  • 09.01.19 12:00
    Das Wasser hat den kompletten Strand weggespült.
  • 09.01.19 11:57
    Der Hochwasserschutz in Heiligenhafen hält. Bauamtsleiter Roland Pfündl erwartet keine Schäden von besonderer Größenordnung im städtischen Bereich.
  • 09.01.19 11:43
    So sieht es derzeit an der Seebrücke in Niendorf aus:
Tickaroo Liveblog Software

RND/LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spektakulärer Drogenfund in Schleswig-Holstein: Insgesamt konnten die Zollfahnder 30 Kilogramm Amphetamin, 28.000 Stück Extasy und etwa zehn Kilogramm Marihuana sicherstellen. 13 Beschuldigte im Alter von 21 bis 48 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

09.01.2019

Die Zahl der Salafisten hat in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes deutlich zugenommen. Sogenannte Hassprediger stehen im Norden aber weniger im Fokus der Sicherheitsbehörden.

09.01.2019

Nach dem tödlichen Schuss auf eine 39-jährige Frau beim Silvesterfeuerwerk in Schönberg (Kreis Plön) hat der Bürgermeister der Gemeinde an den Schützen appelliert, sich zu erkennen zu geben. Er gehe von einem Unfall aus, sagte Bürgermeister Peter Kokocinski.

08.01.2019