Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Lübecker Steinmetzin auf Platz eins
Nachrichten Norddeutschland Lübecker Steinmetzin auf Platz eins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 01.03.2017
Ob Helena Reppin den Titel holt, entscheidet sich erst am 8. März auf der Internationalen Handwerksmesse in München. Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Lübeck

Helena Reppin hat beste Chancen, Miss Handwerk 2017 zu werden. Beim OnlineVoting für den Wettbewerb erhielt die Steinmetzin aus Lübeck mit Abstand die meisten Stimmen – und zwar 51007. Damit bekam sie fast doppelt so viele Votes wie die Zweitplatzierte (28045), die Hamburger Tischlerin Laura Zeriadtke.

 

Helena Reppin (24).

Ob Helena Reppin den Titel holt, entscheidet sich erst am 8. März auf der Internationalen Handwerksmesse in München. Dort müssen die besten sechs Kandidatinnen in ihrer Arbeitskleidung über einen Laufsteg gehen und sich den Fragen des Moderators stellen. Zudem wird ihr Bewerbungsvideo gezeigt. Anschließend dürfen auch die Messe-Besucher noch einmal für ihren Favoriten abstimmen. Das alles fließe in die Jury-Entscheidung ein, sagt Claudia Stemick vom Deutschen Handwerksblatt, das den Wettbewerb ausrichtet. „Das Online-Voting macht etwa ein Drittel aus.“

Helena Reppin hat zurzeit noch eine weitere Aufgabe: Als Patin begleitet sie die LN-Aktion „Helden von hier“. Dort werden in diesem Monat die Handwerks-Helden gesucht. Weitere Informationen zur Teilnahme und Abstimmung gibt es unter www.helden-von-hier.de. jd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige