Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Luftwaffe beginnt mit Übung: 16 zusätzliche Flüge pro Tag
Nachrichten Norddeutschland Luftwaffe beginnt mit Übung: 16 zusätzliche Flüge pro Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 08.10.2018
Beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" startet ein Eurofighter, im Hintergrund ist der Tower. Quelle: Bernd Wüstneck/archiv
Laage

Mit der Verlegung von Kampfflugzeugen zum Geschwader 73 „Steinhoff“ nach Laage (Landkreis Rostock) hat am Montag eine Luftwaffenübung über Nord- und Ostdeutschland begonnen. Das Szenario der zehntägigen so genannten Leistungsvergewisserung sei ein Nato-Bündnisfall während einer Krise in Osteuropa, sagte der Geschwaderkommandeur, Kommodore Gero von Fritschen. Dabei solle die Krisenreaktion der deutschen Luftwaffe innerhalb der Nato-Verbände geübt werden. Zudem wolle man ergründen, wie die Kräfte weiterentwickelt werden könnten. Bei der Übung sind demnach je sechs Eurofighter und Tornados aus anderen Geschwadern sowie eine Transportmaschine A400M und ein Tankflugzeug im Einsatz. Der Übungsraum reicht von Niedersachsen bis Sachsen, die Zahl der Flüge in Laage soll in dieser Zeit von 20 auf 36 pro Tag steigen. Insgesamt nehmen 750 Soldaten an der Übung teil.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem ein junger Obdachloser in Bad Oldesloe von einem Polizisten erschossen worden ist, laufen die Ermittlungen zu dem Fall.

08.10.2018

Fast überall auf der Welt werden Mädchen benachteiligt. Um das zu ändern, haben die Vereinten Nationen den Weltmädchentag ins Leben gerufen. Am 11. Oktober übernehmen sie die Macht.

08.10.2018

Drei Kinder und eine Frau sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Preetz (Kreis Plön) verletzt worden. Sie wurden am Sonntagnachmittag von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet und in ein Krankenhaus gebracht

08.10.2018