Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Mann kommt mit Mercedes von Straße ab und fährt in Kindergruppe
Nachrichten Norddeutschland Mann kommt mit Mercedes von Straße ab und fährt in Kindergruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 04.01.2018
Quelle: Archivbild/dpa
Bönningstedt

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam es am Mittwochabend im Einmündungsbereich der Goosmoortwiete/Kieler Staße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein ein 73-Jähriger aus dem Kreis Pinneberg mit seinem Mercedes aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab kam und in eine an der dortigen Fußgängersampel wartende Gruppe, die überwiegend aus Kleinkindern bestand fuhr.

Bei dem Zusammenstoß zogen sich fünf Kinder im Alter von einem bis neun Jahren leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die aus Hamburg-Altona stammenden Kinder in umliegende Krankenhäuser.

Die Polizeistation Bönningstedt hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen.

Wer Hinweise zum Unfall geben kann, kann sich bei der Polizei Bönningstedt unter 040/55601090 melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!