Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Mann nach Messerstecherei in Hamburg-Wilhelmsburg verhaftet
Nachrichten Norddeutschland Mann nach Messerstecherei in Hamburg-Wilhelmsburg verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 01.07.2013
Hamburg

Als die Auseinandersetzung eskalierte und auf der Straße weitergeführt wurde, verletzte der 35-Jährige den jüngeren Mann mit einem Messer am Unterkörper. Lebensgefahr bestand nicht. Der alkoholisierte mutmaßliche Täter wurde zunächst festgenommen. Anschließend erließ ein Richter wegen gefährlicher Körperverletzung Haftbefehl.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein sechsjähriges Mädchen ist beim Überqueren einer Straße in Hamburg-Wilhelmsburg von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war das Kind am Samstagabend hinter einem parkenden Wagen auf die Straße gelaufen.

01.07.2013

Die Nanotechnologie-Spezialistin Martina Gerken und der Jurist Robert Alexy haben am Sonntag in Kiel den Wissenschaftspreis der Landeshauptstadt entgegengenommen.

01.07.2013

Ein 24 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zum Sonntag in Hamburg-Altona von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er bei Rot auf die Straße gelaufen, hatte aber dem Autofahrer signalisiert, dass er passieren könne.

01.07.2013