Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission fahndet nach Täter
Nachrichten Norddeutschland Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission fahndet nach Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 04.07.2013
Anzeige
Hamburg

Die Frau sei mit inneren Verletzungen an der Lunge in einem Krankenhaus notoperiert worden, hieß es. Nach ersten Erkenntnissen soll der Angreifer bei der Frau geklingelt haben, weil er sich Lebensmittel bei ihr leihen wollte. Als die 65-Jährige sich in der Küche befand, stach der Angreifer aus bislang unbekannten Gründen mit einem nicht näher benannten Stichwerkzeug auf ihren Oberkörper ein.

Ob die Frau zeitweise in Lebensgefahr schwebte, war zunächst nicht bekannt. Zu weiteren Hintergründen sowie zu Details zum Angreifer wollte sich die Polizei nicht äußern.

Pressemitteilung

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 23 000 Teilnehmer aus rund 130 Ländern treffen sich von diesem Freitag an erstmals in Deutschland zur jährlichen Mitgliederversammlung der Hilfsorganisation Lions Clubs International.

04.07.2013

Die Hamburger Künstlergruppe Baltic Raw hat auf Kampnagel mit dem Bau der „Kanalphilharmonie“ begonnen. Diese ist Teil eines spekulativen Dorfes, das Baltic Raw für das Sommerfestival im Garten auf dem Außengelände der ehemaligen Fabrik entstehen lässt, teilte Kampnagel am Donnerstag in Hamburg mit.

04.07.2013

(dpa/lno) – Wegen sexuellen Missbrauchs seiner Töchter hat das Landgericht Itzehoe am Donnerstag einen 49 Jahre alten Gebäudereiniger zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt.

04.07.2013
Anzeige