Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Marine stellt Versorger „Bonn“ in Dienst

Wilhelmshaven Marine stellt Versorger „Bonn“ in Dienst

Das in Wilhelmshaven stationierte Schiff bringt Nachschub für die deutsche Flotte auf allen Weltmeeren.

Voriger Artikel
Polizei überwacht die Regionalzüge
Nächster Artikel
Trotz Urteil: Politikwissenschafter sieht kein Ende der SSW-Debatte

Einsatzgruppenversorger wie die gerade in Dienst gestellte „Bonn“ sind die größten Schiffe der Deutschen Marine.

Quelle: Foto: dpa

Wilhelmshaven. 173 Meter lang, 24 Meter breit und 267 Mann Besatzung: Die Marine hat einen neuen Einsatzgruppenversorger. Gestern wurde die „Bonn“ in Wilhelmshaven in Dienst gestellt. Der Versorger soll die Fregatten und andere Marineschiffe bei ihren weltweiten Einsätzen mit Treibstoff, Munition, Proviant und Sanitätsmaterial unterstützen. Im Anschluss an die feierliche Zeremonie konnten Schaulustige das Schiff besichtigen.

Der Versorger war von einer Arbeitsgemeinschaft aus vier Werften gebaut worden. Die „Bonn“ zählt mit ihrer Länge von 174 Metern zu den größten deutschen Marineschiffen. Nach den Erfahrungen mit den ähnlich konzipierten Versorgern „Berlin“ und „Frankfurt am Main“ wurden jedoch die Kommunikationsmittel und der Antrieb verbessert. Die in Wilhelmshaven stationierten Versorger sollen die Einsatzdauer anderer Schiffe von 21 auf 45 Tage erhöhen. Dabei können die Frachtern ähnelnden Schiffe auch als Führungsplattform für Operationen genutzt werden. 2012 hatte der Einsatzgruppenversorger „Berlin“ seine Vielseitigkeit gezeigt, als er bei der Eu-geführten Mission Atalanta zur Bekämpfung der Piraterie am Horn von Afrika die Aufgaben einer Fregatte übernommen hatte. An Bord sind unter anderem ein Marineeinsatzrettungszentrum. Zusammen mit dem Schiffslazarett bietet es Platz für die Behandlung von mehr als 40 Patienten. Zudem stehen zwei Hubschrauber für Kontroll- und Transportflüge bereit.

Die Namensgebung für Einheiten der Marine orientiert sich in der Regel an geografischen Bezeichnungen wie Länder-, Städte- und Flussnamen oder Nummern (Uboote). Bundesländer, Städte und Gemeinden können sich für die Übernahme einer Patenschaft, die Voraussetzung für eine entsprechende Namensgebung ist, bewerben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.