Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Maskierte überfallen Hotel in Alt Duvenstedt
Nachrichten Norddeutschland Maskierte überfallen Hotel in Alt Duvenstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 08.10.2018
Alt Duvenstedt

Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zum Montag ein Hotel in Alt Duvenstedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde) überfallen. Sie zwangen den 59 Jahre alten Nachtportier am Empfangstresen, den Tresor zu öffnen. Anschließend verschwanden die Täter mit einer größeren Summe Bargeld, wie die Polizei mitteilte, ohne den Betrag genau zu nennen. Auf ihrem Fluchtweg zur B 203 entledigten sich die Täter Teile ihrer Tatkleidung.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat Anklage gegen einen 29-jährigen Mann wegen zwei versuchter und zwei vollendeter Vergewaltigungen erhoben.

08.10.2018

Ein Dreijähriger hat sich in Hamburg-Kirchwerder von der Hand seines Vaters losgerissen, ist auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden.

08.10.2018

Ein 29-Jähriger wird wegen Vergewaltigung in vier Fällen angeklagt. Der Mann soll alle Taten an Sonntagen in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 6 Uhr begangen haben.

08.10.2018