Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Massenkarambolage auf Autobahn - 15 Verletzte in Krankenhäusern
Nachrichten Norddeutschland Massenkarambolage auf Autobahn - 15 Verletzte in Krankenhäusern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 24.04.2016
Abschleppfrahrzeuge transportieren am 24.04.2016 Unfallwagen von der Autobahn 23 zwischen Albersdorf und Heide (Kreis Dithmarschen) ab. Bei der Massenkarambolage sind während eines starken Hagelschauers etwa 20 Fahrzeuge ineinander gerast. Quelle: Daniel Friederichs/dpa
Anzeige
Albersdorf

Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 23 zwischen Albersdorf und Heide (Kreis Dithmarschen) sind am Sonntag während eines starken Hagelschauers etwa 20 Fahrzeuge ineinander gerast. 15 Verletzte seien in Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein. Die A 23 wurde voll gesperrt.

Ein Schwerverletzter wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie der Sprecher sagte. Zwei weitere Menschen seien mittelschwer und 21 leicht verletzt worden. Zwölf der 21 Leichtverletzten seien in Krankenhäuser gekommen. Während des Rettungseinsatzes habe es geschneit, berichtete der Sprecher.

Die Autos stießen den Angaben zufolge um kurz vor 12.00 Uhr rund zwei Kilometer vor einer Baustelle zusammen. Einige Fahrzeuge seien völlig demoliert, einige hätten nur geringe Schäden, sagte der Sprecher. Im Laufe des Nachmittags sollten die Autos, die nicht mehr fahrbereit waren, abgeschleppt werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Schleswig-Holstein spricht sich eine Mehrheit der Bürger für den Bau des Fehmarnbelttunnels aus. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für die LN hervor. 51 Prozent der Befragten unterstützen den Bau der Beltquerung. 34 Prozent sind dagegen. 15 Prozent mochten kein Urteil abgeben.

24.04.2016

Parteitag in Neumünster — Heute Abstimmung über Habecks Bundes-Kandidatur.

23.04.2016

Vorbereitung auf die Landtagswahl 2017 — Ralf Stegner hofft auf mehr als 30 Prozent.

23.04.2016
Anzeige