Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Mehr Lkw auf Usedom

Usedom Mehr Lkw auf Usedom

Die polnische Stadt Swinemünde plant den Bau eines Tunnels unter dem Fluss Swine. Viele befürchten, dass die Insel dann noch stärker durch Verkehr belastet wird – vor allem, wenn der Grenzübergang für große Laster geöffnet würde.

Voriger Artikel
Es blinkt und duftet wieder am Heiligengeistfeld

Gleich hinter Ahlbeck ist der Grenzübergang. Der östliche Teil der Insel Usedom gehört zu Polen.

Quelle: Foto: Sauer/dpa

Usedom. Wie aus Gutachten des Verkehrsministeriums hervorgeht, könnte auf Usedom je nach Szenario vor allem der Schwerlastverkehr bis 2030 massiv ansteigen. Das Worst- Case-Szenario mit einem Schwerlastanteil von 45 Prozent würde dann eintreten, wenn zusätzlich zum Bau des Tunnels die Tonnage-Begrenzung für Lastwagen am Grenzübergang Garz (bislang 7,5 Tonnen) aufgehoben und die B 110 ausgebaut werden würde. „Usedom würde dann zu einem Zubringer zum Hafen Swinemünde werden“, sagte gestern Gutachter Christian Bock.

Unabhängig vom Bau des Tunnels rechnen die Verkehrsplaner bis 2030 mit einer Zunahme des Gesamtverkehrs auf Usedom um 13 und des Schwerlastverkehres um 32 Prozent. Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) sprach sich gegen eine Öffnung des Grenzüberganges für große Lastwagen aus. Unter Berufung auf ein Rechtsgutachten zeigte sich Pegel zuversichtlich, dass eine Begrenzung auch europarechtlich Bestand haben werde.

Eine Freigabe am Grenzübergang zöge einen immensen Lkw-Verkehr auf die Insel, ohne dass er zu einem Mehrwert führen würde, sagte Pegel. Bleibe der Grenzübergang für große Laster geschlossen, würden vorrangig Tagesausflügler den Tunnel nutzen. Die Verkehrszuwächse seien dann moderat. Pegel räumte ein, dass die bereits jetzt obere Leistungsfähigkeit der Straßen auf der Insel erreicht sei. Der Tunnel soll voraussichtlich im Jahr 2022 befahrbar sein.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Die SPD fordert eine S-Bahn von Ratzeburg bis nach Fehmarn - auf der Linie der alten Bäderbahn. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.