Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Mehrere Schusswaffen in Hamburger Wohnungen sichergestellt
Nachrichten Norddeutschland Mehrere Schusswaffen in Hamburger Wohnungen sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 12.09.2018
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Quelle: Silas Stein/archiv
Anzeige
Hamburg

Bei Wohnungsdurchsuchungen in den Hamburger Stadtteilen Volksdorf und Bergstedt haben Polizeibeamte am Mittwoch mehrere Schusswaffen sichergestellt. Sie gehören vermutlich zwei 18 und 19 Jahre alten Deutschen, die am vergangenen Freitagabend versucht haben sollen, einen 16-Jährigen mit einer Schusswaffe in Volksdorf zu überfallen. Das Opfer blieb unverletzt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Tat beobachtet und den Ermittlern Hinweise zur Identität der beiden Täter gegeben. Da keine Haftgründe vorlagen, blieben die beiden Tatverdächtigen auf freiem Fuß. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 34-jähriger Mann soll am Montagabend in Hamburg-Poppenbüttel einen 33-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben.

12.09.2018

Guido Maria Kretschmer schwebt nach seiner Hochzeit auf Sylt nach wie vor auf Wolke Sieben –obwohl sich das Paar keine Flitterwochen gegönnt hat.

12.09.2018

Die beiden seit Samstag vermissten Kinder aus der Taunus-Gemeinde Schlangenbad sind wohlbehalten bei ihrem Vater in Hamburg gefunden worden.

12.09.2018
Anzeige