Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Minister im Vorgarten
Nachrichten Norddeutschland Minister im Vorgarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 22.04.2017

Frühlingsluft. Zeit für Neues. Ab in den Baumarkt, und dann raus in den Garten. Aber Obacht! Pflastern sie auch gleich ihre Auffahrt neu oder tauschen in der Terrasse gerade ein paar Platten aus?

Dann passen sie bloß auf, dass Kiels SPD-Verkehrsminister Reinhard Meyer nicht zu ihnen kommt, mit feierlichem Gesicht ihr Absperrband durchschneidet oder hemdsärmelig irgendeine Bake zur Seite schiebt. Und das womöglich noch zusammen mit Torsten Albig und im Blitzlichtgewitter zahlreicher Pressefotografen.

Nicht nur, dass die ihnen dann durchs Geharkte laufen. Auch zum Weiterarbeiten kommen sie erst mal nicht mehr – fragen sie mal Straßen-Bauarbeiter im Land. Gerade am Freitag zum Beispiel hatten die Kollegen an der A 21 nach Jahren die eine Richtungsfahrbahn eines Teilstücks bei Nettelsee fertig bekommen, da erschien Meyer zu „einem Ortstermin anlässlich der Verkehrsumleitung“ und sorgte persönlich dafür, dass die Autos an der Baustelleneinfahrt jetzt auf den neu geteerten Streifen wechseln. Auf der A 7 kennen sie das schon seit Wochen. Da hat Albig mehrfach inmitten des weiter wummernden Baustellengeschehens Kleinst-Teilstückchen der auf drei Spuren wachsenden Autobahn freigegeben – zumindest symbolisch und obwohl der Verkehr dort weiter mit Tempo 80 oder 120 und teilweise sogar erstmal nur auf zwei Spuren rollt. Ach, mag mancher Bauarbeiter da denken, wäre der Wahlkampf doch vorbei und der Ausbau der Straßen der Kieler Regierung wieder so wichtig, wie in den fünf Jahren zuvor.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstwähler aus Lübeck erhofften sich Hilfen für ihre Wahlentscheidung - und fanden die Antworten etwas enttäuschend.

22.04.2017
Norddeutschland Zur Landtagswahl: LN-Matinee zwei Wochen vor der Entscheidung - Heißer Wahlkampf im Beichthaus

Spitzenpolitiker von CDU, SPD, Grünen und FDP antworteten auf die Fragen von LN-Lesern.

22.04.2017

Archäologen wollen in Haithabu letzte Geheimnisse lüften.

22.04.2017
Anzeige