Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Musik auf Vinyl ist wieder im Kommen

Lübeck Musik auf Vinyl ist wieder im Kommen

Umsatz stieg von sieben Millionen Euro 2005 auf 38 Millionen Euro — Sammler und Verkäufer wissen, warum analoger Schallplatten-Sound so beliebt ist.

Quelle: fotolia

Lübeck. Das ehemalige Spielzimmer seiner Kinder ist inzwischen sein „Studio“. In dem Raum hat Folkert Jung seine Sammlung von etwa 5000 Schallplatten in Kisten sortiert.

LN-Bild

Umsatz stieg von sieben Millionen Euro 2005 auf 38 Millionen Euro — Sammler und Verkäufer wissen, warum analoger Schallplatten-Sound so beliebt ist.

Zur Bildergalerie

Mit einem Griff holt er seinen mit etwa 80 Euro wertvollsten Tonträger „At the Zoo“ von „The Metronome Quintet — with 57 friends“ heraus und legt die Scheibe auf einen von seinen vielen Plattenspielern. Auf einen der Marke Braun SK61 aus den 60er Jahren ist der 45-Jährige besonders stolz. „Den habe ich von einem Freund vom Dachboden“, erzählt er, während Jazz im Hintergrund zu hören ist. Der Design-Klassiker stehe sogar im Museum of Modern Art in New York. Seit Anfang der Achtziger ist Musik Jungs Leidenschaft. Derzeit erlebt die Vinyl-Kultur wieder einen großen Hype.

„Für mich ist das Hobby“, sagt der 45-Jährige. Musikliebhaber wie Jung schätzen den analogen Sound und ziehen das Ausrichten der Plattennadel Streaming-Diensten und Digitalformaten vor. Der Umsatz mit den Scheiben in Deutschland steigerte sich von sieben Millionen Euro im 2005 auf 38 Millionen 2014.

Die Freude an alten Audiogeräten merken auch die Plattenhändler im Land. Petra Willems verkauft in ihrem Musikladen „Studio 1“ gebrauchte Tonträger aller Art. Vor allem alte, bekannte Lieder, die es nicht mehr auf CD gibt, suchen die Käufer auf Vinyl. „Ich habe hier Platten, die sind 50 Jahre und älter“, sagt die Inhaberin. Robust sind sie, die Scheiben. Wenn man sie gut behandelt, dann halten die sehr sehr lange, versichert Willems. Rainer Marenke, Inhaber des Musik-Ladens „Wo-Anders“ in Lübeck ist überzeugt, dass die Schallplatte nicht totzukriegen sein wird. Der Musikkonsum hat sich verändert. Gerade deshalb schätzen seine Kunden das Wertbeständige. „Es hat auch was Konservatives“, sagt Marenke und erklärt, warum man in dieser Nische der Musikindustrie gut überleben könne. „Ich vergleiche die Schallplatte immer mit einem Buch. Da hat man auch was zum Anfassen. Und anders als bei Downloads aus dem Internet gehört uns die Musik auf der Platte.“ Menschen seien immer noch Jäger und Sammler. „Und ich bediene die Sammler.“ Und die können sich auf den „Record Store Day“ im Wo-Anders am 16. April freuen: Das ist der einzige Tag im Jahr, an dem die unabhängigen Plattenläden weltweit hochwertige und seltene Musikveröffentlichungen und Specials anbieten.

Musik-Fan Folkert Jung kaufte seine erste Platte beim „Vinyl-Digging“ — also beim Stöbern von Scheiben — im Jahr 1979. Seitdem wuchs sein Bestand. Er habe viel Jazz, Funk, Afro und Latin, aber auch House. Seinen ersten Plattenspieler erwarb er 1986 für damals 1000 D-Mark. „Auf den habe ich lange gespart“, erzählt der Familienvater und blickt auf sein Technics „SL-1210-MK2“.

Und wenn einmal das gute Stück kaputtgeht, ist Radio- und Fernsehtechniker Andreas Meiburg zur Stelle. In seinen Laden „Fernseh Meiburg“ in Lübeck repariert er Audiogeräte. „Ich habe immer großen Zulauf. Zu mir kommen Leute, die an ihren Geräten hängen“, erzählt der Chef. Er sieht die Vinyl-Kultur fast schon als Philosophie. Die Schallplatten-Musik erzeuge ein „Wohlfühlgefühl“.

Wie sich der Schallplatten- Sound mit moderner Technik anhört, zeigen die Elektronikunternehmen Technics und Sony. Sie verkaufen den fast vergessenen Plattenspieler und folgen einem weltweiten Trend.

Die neuen Modelle „Class SL-1200G“ und „Grand Class SL-1200GAE“ bieten wie die Kultgeräte einen Direktantrieb. Dieser Antrieb wurde mit digitalen Mitteln verbessert. So verhindern beispielsweise Sensoren das bekannte Leiern. Das Besondere am Sony „PS-HX500“: Das Gerät ist mit moderner Elektronik wie einem integrierten Phonovorverstärker ausgestattet. Mit ihm kann sich der Hörer direkt an Aktivboxen anschließen und auch Platten im ganzen Haus hören. Der „PS-HX500“ soll 499 Euro kosten und im Mai auf den Markt kommen.

Bis zu drei Stunden verbringt Folkert Jung nach der Arbeit in seinem Studio, lauscht der Musik und schaut sich die Cover der Platten an. Nach etwa 30 Minuten muss er die Scheibe wenden. Alles habe er selbst in der Hand, das schätzt der IT-Berater. Es hätte etwas Haptisches. Streaming-Dienste seien vergänglich, hier habe er die Musik bei sich. Während das Vinyl-Thema aktuell total gehypt werde, zelebriert er diese Kultur schon seit Jahrzehnten.

„Die Platten waren immer da“, sagt er. Für ihn steht die Musik im Fokus. Und die am liebsten von der Schallplatte. Das Kratzen im Hintergrund — „surface noise“ — inklusive. „Das Leben hat auch ‘surface noise‘, das gehört dazu“, sagt Jung und legt seine Lieblings-Jazz-Platte „A Love Supreme“ von John Coltrane auf.

CDs noch Marktführer

Etwa 1,1 Milliarden Euro haben die Firmen laut des Bundesverbandes Musikindustrie 2014 mit CDs, Schallplatten, Kassetten, Singles und Videos auf DVD, VHS und Blu-Ray umgesetzt. 38 Millionen Euro erlöste die Schallplatte. Für das Gros der Einnahmen ist die CD verantwortlich. Mit einem Anteil von 66,4 Prozent am Gesamtmarktumsatz stammten 2014 zwei Drittel aller Umsätze im deutschen Musikmarkt allein aus CD-Verkäufen.

Von Beke Zill

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.