Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland NDR trauert um Moderator Klaus Wellershaus
Nachrichten Norddeutschland NDR trauert um Moderator Klaus Wellershaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 22.09.2016
Anzeige
Hamburg

Klaus Wellershaus (Foto), langjähriger Moderator und Musikredakteur beim NDR Hörfunk, ist nach langer schwerer Krankheit in Hamburg im Alter von 78 Jahren gestorben. Das teilte der NDR gestern mit. Der gebürtige Berliner studierte an der Hamburger Musikhochschule Cello und Dirigieren, bevor er 1965 zum NDR kam. Hier moderierte er zunächst die Rock-Pop- Sendung „Musik für junge Leute“. In den 70er- und 80er-Jahren konzipierte er neue Programme wie Nachtclub, Soultrain, Off Beat und Radio Globo, die es zum Teil noch heute im NDR Hörfunk gibt. Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk, nannte Wellershaus einen Pionier, der eine ganze Generation von Moderatoren und Musikjournalisten geprägt habe.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

53-jähriger Vater steht in Itzehoe wegen versuchten Mordes vor Gericht.

22.09.2016

In der Nordsee haben Arbeiter Deutschlands erste Unterkunft bei einem Windpark bezogen.

22.09.2016

Sonniger September lässt Winzer auf gute Ernte hoffen.

22.09.2016
Anzeige