Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Nach 20 Jahren: Monatszulage für Hamburgs Müllentsorger
Nachrichten Norddeutschland Nach 20 Jahren: Monatszulage für Hamburgs Müllentsorger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 07.08.2018
Mitarbeiter der Hamburger Stadtreinigung. Quelle: Christian Charisius/archiv
Anzeige
Hamburg

Nach 20 Jahren erhalten die rund 1350 gewerblich Beschäftigten der Hamburger Stadtreinigung erstmals die monatliche Entsorgungspauschale von 233,52 Euro. Auf diesen Sondertarifvertrag haben sich die Gewerkschaft Verdi und der städtische Hamburger Arbeitgeberverband AVH geeinigt, wie Verdi am Dienstag mitteilte. Die monatliche Sonderprämie war bislang nur Angestellten in der Verwaltung der Stadtreinigung gezahlt worden.

Rückwirkend zum 1. Juli kommt sie nun auch den Beschäftigten unter anderem der Müllabfuhr, der Straßenreinigung und der Recyclinghöfe zugute. Die Pauschale sei dynamisch an die künftigen Tariferhöhungen angeschlossen. Verdi habe in den vergangenen 20 Jahren immer wieder versucht, die Pauschale auf den gewerblichen Bereich auszuweiten, teilte die Gewerkschaft zu dem Durchbruch mit.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit ihrem Führungsanspruch für die linke Mitte in Deutschland übernehmen sich die Grünen nach Ansicht von SPD-Bundesvize Ralf Stegner.

07.08.2018

Bei mehreren Zusammenstößen sind in Schleswig-Holstein drei Radfahrer schwer verletzt worden. Für eine 59-Jährige Frau bestand nach Angaben der Polizei zunächst Lebensgefahr.

07.08.2018

Die Landesregierung sucht noch nach dem endgültigen Konzept für das Archäologiemuseum Mecklenburg-Vorpommerns und richtet den Blick dabei auch über die Grenzen.

07.08.2018
Anzeige