Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Nach mutmaßlichem Sexualdelikt: Polizei fahndet nach Täter
Nachrichten Norddeutschland Nach mutmaßlichem Sexualdelikt: Polizei fahndet nach Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 29.01.2016
Die Polizei hat ein Phantombild von dem mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Quelle: Polizei
Anzeige
Kiel

Die drei unbekannten Täter folgten der Frau am 1. September in der Holtenauer Straße weiter stadteinwärts und hielten sie etwa auf Höhe der Straße Schulredder an. Dort wurde die Geschädigte von einem der Täter festgehalten. Das weitere Geschehen ist noch unklar. Die junge Frau erwachte in den frühen Morgenstunden in einer ihr unbekannten Wohnung im Stadtteil Kiel-Wik.

Nach der Täterbeschreibung ist der Mann etwa 165 cm groß und um die 25 Jahre alt. Er hat eine schmale Nase, schwarze Haare und einen Bart Bekleidung. Er soll ein graues T-Shirt getragen haben.

Die Polizei bittet, Hinweise zur Identität der Person oder Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat an die Kriminalpolizei in Kiel unter 0431 160-3333 oder jede andere Polizeidienststelle zu geben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige