Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Nach sieben Jahren: Zwei Männer wegen Kriegswaffenbesitz verurteilt

Flensburg Nach sieben Jahren: Zwei Männer wegen Kriegswaffenbesitz verurteilt

Gericht verhängt wegen der langen Dauer niedrige Bewährungsstrafen.

Flensburg. . Sieben Jahre nach dem Ausheben eines illegalen Waffenlagers in Flensburg sind zwei Männer wegen Verstößen gegen das Kriegswaffenrecht verurteilt worden. Wegen der langen Verfahrensdauer verhängte das Flensburger Landgericht gegen beide aber nur niedrige Bewährungsstrafen von 15 und 13 Monaten – von denen es vier beziehungsweise drei Monate bereits als abgegolten anrechnete.

Im Strafprozess hatten die beiden 1967 und 1977 geborenen Männer gestanden, in einer Autowerkstatt unter anderem eine Kalaschnikow, zwei Maschinenpistolen, eine Pumpgun und Munition gehortet zu haben. Die Polizei hatte die Werkstatt 2009 nach einem anonymen Tipp durchsucht. „Das war schon ein Arsenal“, sagte der Staatsanwalt.

„Es kam eines zum anderen“, versuchte derweil ein Sprecher der Staatsanwaltschaft eine Erklärung für die lange Verfahrensdauer zu finden. Vor Verhandlungsbeginn etwa „gab es schwierige kriminaltechnische Maßnahmen“, sagte er. 2013 gab es bereits eine erste Anklage.

Hinter dem Waffenlager vermutete die Staatsanwaltschaft den seit 2010 in Flensburg vom Innenministerium verbotenen Rockerclub Hells Angels, sagte der Sprecher. In der mündlichen Verhandlung habe diese Frage jedoch keine Rolle mehr gespielt – und bis heute sei unklar, ob die Männer dem Club angehören. Ein Gerichtssprecher hatte zuvor bereits gesagt, es gehe nicht um organisierte Kriminalität.

Die Strafkammer stellte wegen der langen Ermittlungen jedoch eine „rechtsstaatswidrige Verfahrensverzögerung“ fest, die auch die Anwälte der beiden vorbestraften Männer beklagten. In einem Deal verständigten sich alle Beteiligten schließlich auf den Strafrahmen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.