Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Neue Attraktion: Ausflugsfahrt zum Windpark
Nachrichten Norddeutschland Neue Attraktion: Ausflugsfahrt zum Windpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 30.08.2013

Die Offshore-Windparks vor Helgoland sollen zur Attraktion für Touristen werden. Gestern startete die erste öffentliche Ausflugsfahrt per Schiff zu der Anlage Meerwind Süd/Ost, die derzeit 23 Kilometer vor der Hochseeinsel entsteht. Zudem bietet der Ostfriesische-Flug-Dienst (OFD) seit kurzem Rundflüge an. „Wir spüren ein großes Interesse an dem Thema, das wir touristisch aufgreifen wollen“, sagte Helgolands Tourismusdirektor Klaus Furtmeier. An Bord des Katamarans „Halunder Jet“ waren neben Teilnehmern eines zweitägigen Wirtschaftsforums Offshore knapp 130 Urlauber und Helgoländer. „Mit dieser Zahl sind wir sehr zufrieden“, sagte eine Sprecherin der Flensburger Förde Reederei Seetouristik (FRS). Wenn die Kalkulation am Ende stimme, werde es im nächsten Jahr weitere Fahrten geben. Während der Fahrt erhielten die Gäste zahlreiche Informationen über die 95 Meter hohen Anlagen von Meerwind Süd/Ost. Die Fundamente sind bereits alle gesetzt, 14 von 80 Windturbinen installiert. Der Park ist eines von drei Offshore-Projekten, die derzeit vor Helgoland realisiert werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizei durchsucht Wohnung mutmaßlicher Drahtzieher des „Aktionsbündnis Lübeck/Stormarn“.

30.08.2013

Rotspon sollte Verkaufsschlager werden. Doch Taucher fanden den edlen Tropfen nicht.

30.08.2013

Rund 1700 Busfahrer in Kiel, Lübeck und Flensburg erhalten 4,9 Prozent mehr Lohn.

30.08.2013
Anzeige