Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Neue Netze sollen Fischotter schützen

Kiel/Rendsburg Neue Netze sollen Fischotter schützen

Gute Nachricht für Fischotter: In einem aus der Fischereiabgabe von Schleswig-Holstein geförderten Projekt wurden zwei Netze entwickelt, die Ottern einen Notausgang aus Fischreusen bieten. Experten sind zuversichtlich, dass sich die Konstruktion rasch durchsetzen wird.

Kiel/Rendsburg. Entwickelt wurden zwei verschiedene Arten von Ausstiegen aus einer Reuse. Das erste Modell besteht aus zwei flexiblen Drahtseilen, die von einem Gummiband gehalten werden. Das andere ist durch eine Federtechnik zu öffnen. Wie Forscher in Tests herausfanden, spürt der Otter, dass das Gummiband beziehungsweise die Feder auf Druck nachgeben. Das Tier drückt die Drahtseile auseinander und kann sich damit aus der sonst tödlichen Falle befreien. Weitere Tests im Institut für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow ergaben, dass die neuen Reusenausstiege für Fische wie etwa Aale nicht zu überwinden sind, hieß es. „Die Otter können raus, die Fische bleiben drin“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Aktion Fischotterschutz, Oskar Kölsch.

„In diesem Projekt ist es gelungen, technische Lösungen zu finden, die Fischerei- und Artenschutzinteressen in Einklang bringen“, sagt Jana Ohlhoff, Sprecherin des Umweltministeriums in Kiel. Den Anlass für das Projekt gab ein jahrelanger Streit zwischen Tierschützern und Fischern am Steinhuder Meer in Niedersachsen. Dort sollten die Fischer verpflichtet werden, sogenannte Otterkreuze beim Fischen mit Reusen einzusetzen. Diese Kreuze oder Ottergitter gehen aber zu Lasten der Fischer. „Die Gitter verkleinern den Zugang zur Reuse, sodass Ottern der Weg versperrt wird“, erklärt Sabine Schwarten, Fischerin und Vorsitzende vom Verband der Binnenfischer und Teichwirte in Schleswig-Holstein, der ebenfalls an der Entwicklung der Ausstiege beteiligt war. Das Problem der Gitter: Sie versperren nicht nur Ottern, sondern auch großen Fischen wie Hechten oder Brassen den Weg.

„Bedarf an den neuen Ausstiegen haben wir auch in Schleswig-Holstein“, sagt Schwarten. Sie fischt im Bischofssee, einer Bucht des Großen Plöner Sees, und hat wegen der Nachteile des herkömmlichen Otterschutzes bisher auf das Auslegen von Reusen verzichtet. „In landeseigenen Gewässern, bei denen das Land Verpächter der Fischereirechte ist, gibt es eine strikte Regelung“, erklärt dazu Jana Ohlhoff. „Fischer müssen Reusen mit Otterschutz einsetzen, wenn die zuständige Fachbehörde das Vorkommen des Otters bestätigt.“ Am Großen Plöner See sei das der Fall. Die Kreise Plön und Ostholstein gelten sogar als flächendeckend besiedelt.

Im Ministerium ist man zuversichtlich, dass sich die Ausstiege rasch verbreiten werden. Für den Otterschutz wäre das ein großer Erfolg. Denn die Tiere werden nur langsam wieder heimisch. 2016 konnten in Schleswig-Holstein 165 Otter nachgewiesen werden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.