Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Neues MSC-Kreuzfahrtschiff wird 2019 in Hamburg getauft
Nachrichten Norddeutschland Neues MSC-Kreuzfahrtschiff wird 2019 in Hamburg getauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 29.04.2018
Anzeige
Hamburg

Die Reederei MSC Cruises will ihren Neubau „MSC Grandiosa“ im kommenden Jahr in Hamburg taufen lassen. Die Taufe ist für den 2. November 2019 geplant, wie die Reederei am Sonntag mitteilte. „Unsere letzte Schiffstaufe in der Hansestadt war 2010 die der MSC Magnifica“, sagte MSC-Chef Pierfrancesco Vago. Das Unternehmen verzeichne eine steigende Nachfrage von deutschen Kreuzfahrtgästen.

Unterdessen lief die „MSC Meraviglia“ am Sonntag erstmals den Hafen der Hansestadt an. Mit der „MSC Bellissima“ und „MSC Grandiosa“ stellt die Reederei 2019 zwei weitere Neubauten in den Dienst. Beide sollen ihre erste Saison im westlichen Mittelmeer verbringen.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer öffentlichen Fahndung hat sich ein Zeuge des tödlichen Messerangriffs auf eine Mutter und ihre kleine Tochter am Jungfernstieg bei der Polizei gemeldet.

29.04.2018

Die Gewerkschaft DGB hat die Lohnpolitik von Schleswig-Holsteins Landesregierung scharf kritisiert. „Das Lohnniveau im Norden liegt deutlich unter dem Durchschnitt der alten Bundesländer.

29.04.2018

Nach dem gewaltsamen Tod eines vier Wochen alten Mädchens in Kiel hat das Amtsgericht der Landeshauptstadt Haftbefehl gegen den 19 Jahre alten Vater erlassen.

29.04.2018
Anzeige