Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Offenbar erstmals lebender Krake im Wattenmeer entdeckt

Hallig Hooge Offenbar erstmals lebender Krake im Wattenmeer entdeckt

Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer ist nach Angaben eines Experten erstmals ein lebender Krake gesichtet worden. Ein Bewohner von Hallig Hooge im Kreis Nordfriesland habe den 30 Zentimeter großen Zirrenkraken (Eledone cirrhosa) an der Halligkante entdeckt und am Donnerstag bei der Schutzstation Wattenmeer abgegeben, teilte die Station am Freitag in Husum mit.

Voriger Artikel
Biologe: Erstmals lebender Krake im Wattenmeer entdeckt
Nächster Artikel
Jahrelange Kontrollen möglich

Ein etwa 30 Zentimeter großer Zirrenkraken ist am 28.09.2017 in einem Übergangsaquarium auf der Hallig Hooge zu sehen. Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer ist nach Angaben eines Experten erstmals ein lebender Krake gesichtet worden. 

Quelle: Rainer Borcherding/Schutzstation Wattenmeer/dpa

Hallig Hooge. „Im Wattenmeer ist bislang noch nie ein lebendes Exemplar bekannt geworden“, erklärte Biologe Rainer Borcherding von der Schutzstation. Der Zirrenkrake bekam demnach den Namen „Dobby“ und soll künftig in einem Becken der Arche Wattenmeer in Hörnum auf Sylt leben.

Ein etwa 30 Zentimeter großer Zirrenkraken ist am 28.09.2017 in einem Übergangsaquarium auf der Hallig Hooge zu sehen. Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer ist nach Angaben eines Experten erstmals ein lebender Krake gesichtet worden. Rainer Borcherding/Schutzstation Wattenmeer/dpa

Ein etwa 30 Zentimeter großer Zirrenkraken ist am 28.09.2017 in einem Übergangsaquarium auf der Hallig Hooge zu sehen. Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer ist nach Angaben eines Experten erstmals ein lebender Krake gesichtet worden. Rainer Borcherding/Schutzstation Wattenmeer/dpa

Diese Tintenfischart sei an den britischen und skandinavischen Felsküsten der Nordsee häufiger zu finden, erklärte Borcherding. Im Wattenmeer seien bislang nur mehrere tote Exemplare entdeckt worden, teilte er unter Verweis auf das Online-Portal „beachexplorer.org“ mit. „Möglicherweise hängt das Auftreten der Zirrenkraken mit den milden Wintern und der stetigen Erwärmung der Nordsee zusammen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.