Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Opposition gegen Tempolimit
Nachrichten Norddeutschland Opposition gegen Tempolimit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 08.12.2015

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Kieler Landtag, hat die erneute Forderung der Grünen nach einem Tempolimit auf schleswig-holsteinischen Autobahnen zurückgewiesen. „Das ist nur ein weiterer Versuch, den Menschen das Autofahren zu verleiden“, sagte Arp in Kiel. Für das von Andreas Tietze (Grüne) geforderte Pilotprojekt im Land gebe es nicht nur keine rechtliche Grundlage, es sei darüber hinaus völlig unnötig. Seit Jahrzehnten hätten Studien bewiesen, dass ein Tempolimit auf Autobahnen nichts bringe, sagte Arp. Anders als von Tietze behauptet, würde es auch keine Auswirkungen auf das Unfallaufkommen haben.

Christopher Vogt (FDP) sagte hämisch: „Der Verkehrsfluss könnte sich in Schleswig-Holstein bei Tempo 120 verbessern und zwar dort, wo die A 20 fehlt.“ Baden-Württemberg will auf zwei Autobahnen Tempo 120 einführen — als Test. ctö

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Union trägt Pläne der Landesregierung nicht mit.

08.12.2015

Ermittlungen gegen ULD-Chefin und einen Mitarbeiter — Hansen weist Vorwürfe zurück.

08.12.2015

12000 Helfer in der Nordkirche kümmern sich um Asylbewerber.

08.12.2015
Anzeige