Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
PKK-Funktionär zu drei Jahren Haft verurteilt

Hamburg PKK-Funktionär zu drei Jahren Haft verurteilt

Er organisierte von Deutschland aus Propaganda-Veranstaltungen und trieb Geld für die verbotene PKK ein: Das Oberlandesgericht Hamburg hat einen Funktionär der kurdischen ...

Hamburg. Er organisierte von Deutschland aus Propaganda-Veranstaltungen und trieb Geld für die verbotene PKK ein: Das Oberlandesgericht Hamburg hat einen Funktionär der kurdischen Arbeiterpartei zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Der 58-Jährige habe sich der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung schuldig gemacht, sagte der Vorsitzende Richter des Staatsschutzsenates, Klaus Rühle. Nach Überzeugung des Gerichts leitete der türkische Angeklagte mit dem Decknamen „Ali“ von Ende 2012 bis zu seiner Verhaftung im August 2015 verschiedene PKK- Sektoren in Deutschland.

Die Staatsanwaltschaft hatte vier Jahre Freiheitsstrafe gefordert, die Verteidigung auf Freispruch plädiert. „Selbstverständlich werden wir Rechtsmittel einlegen“, kündigte Verteidiger Frank Jasenski nach dem Urteil an. Die PKK ist seit 1993 in Deutschland verboten, 2002 stufte die EU sie als Terrororganisation ein. Seit der Festnahme ihres Anführers Abdullah Öcalan im Jahr 1999 bis August vergangenen Jahres bekannte sich die PKK laut Bundesanwaltschaft zu mehr als 120 Anschlägen. Die Partei strebt einen staatenähnlichen Verbund der kurdischen Siedlungsgebiete in der Türkei, Syrien, Iran und Irak an und setzt dabei auf den bewaffneten Kampf.

Der Staatsschutzsenat sei nach der Verhandlung überzeugt, dass es sich bei der PKK weiterhin um eine terroristische Vereinigung handele, erklärte Rühle. Die PKK dürfe ihre Ziele nicht mit den Mitteln von Mord und Totschlag durchsetzen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.