Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Passant stirbt bei Unfall in Pinneberg
Nachrichten Norddeutschland Passant stirbt bei Unfall in Pinneberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 26.11.2018
In Pinneberg ist am Freitag ein 80-Jähriger bei einem Unfall gestorben. (Symbolbild) Quelle: Carsten Rehder
Pinneberg

Am vergangenen Freitagnachmittag ist in Pinneberg ein Mann bei einem Verkehrsunfall gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erfasste ein 26-jähriger Autofahrer aus Hamburg gegen 17 Uhr im Bereich der Saarlandstraße einen die Fahrbahn querenden Passanten.

Rettungskräfte transportierten den 80-jährigen Fußgänger in ein Hamburger Krankenhaus, wo der Mann aus Pinneberg seinen schweren Verletzungen am Abend erlag.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 04101-2020 mit der Polizei Pinneberg in Verbindung zu setzen.

Von RND/sal

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Fall der Messerstecherei in einer Flensburger Einkaufspassage hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handele sich um einen 22 Jahre alten Syrer, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Er habe sich am Sonntag selbst bei der Polizei gemeldet und sei mittlerweile wieder auf freiem Fuß.

26.11.2018

Klicken Sie hier, um eine Liste der neun reichsten Schleswig-Holsteiner zu sehen. Quelle ist die Liste der 1000 reichsten Deutschen der "Bilanz".

25.11.2018

Viele Zuschriften erreichten uns zum Thema Paketdienste  („Zusteller am Limit“, LN von Freitag, 23. November). Kunden ärgern sich über die Paketzusteller – es gab aber auch Lob. Hier eine Auswahl.

25.11.2018