Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Peter Maffay rockt Timmendorfer Strand
Nachrichten Norddeutschland Peter Maffay rockt Timmendorfer Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:07 09.02.2018
Sänger Peter Maffay bei der Öffentlichen Generalprobe im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand.  Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Timmendorfer Strand

Der 68-jährige Altrocker brachte bei seiner öffentlichen Generalprobe für seine MTV unplugged Tour den Saal im Maritim Seehotel zum ausgelassenen Mitsingen, Mittanzen und Mitklatschen. 

Quelle: Olaf Malzahn

1500 Fans waren begeistert - von einer Probe konnte jedoch keine Rede sein. Das Ensemble mit Gastsänger Johannes Oerding spulte das Programm gekonnt und professionell aber dennoch leidenschaftlich und mit viel Spaß herunter. Dabei durften Klassiker wie "über sieben Brücken musst du gehen", "und es war Sommer " und auch neue Songs aus seinem Album "Wenn das so ist" nicht fehlen. Nach zwei Stunden war das Konzert vorbei - natürlich mit Zugaben.

Seit Tagen üben der Sänger und seine Band fleißig für die MTV Unplugged Tour an der Ostsee. Die "richtige" Tour beginnt am Dienstag, 14. Februar, in Kiel - insgesamt sind 24 Konzerte geplant.

Dass sich das sehr persönliche Konzept mit der Öffentlichen Generalprobe in Timmendorfer Strand bewährt, beweist Panik-Rocker Udo Lindenberg immer wieder. Der Sänger probt seit Jahren im Maritim Seehotel und feiert den Auftakt seiner Tourneen immer ganz nah mit seinen Fans an der Ostsee. 

Beke Zill 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Der knackige Frost treibt die Bauern raus auf die Felder. Nach etlichen Monaten mit viel zu viel Regen ist der Boden nun endlich fest genug, um befahren zu werden. Wo es geht, wird gepflügt oder auch gedüngt.

08.02.2018

Bei einem Brandeinsatz in Buchholz (Kreis Dithmarschen) ist am Donnerstagmorgen ein Feuerwehrmann gestorben. Der 55-Jährige brach aus bisher unbekannten Gründen zusammen, Wiederbelebungsversuche scheiterten, wie die Feuerwehr mitteilte.

08.02.2018

Endlich Sonne, dazu eisige Temperaturen: Viele LN-Leser nutzen das Wetter für beeindruckende Fotos. Wir sammeln die schönsten in einer großen Bildergalerie.

08.02.2018
Anzeige