Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Polizei: Zeuge will HSV-Mitarbeiter gesehen haben
Nachrichten Norddeutschland Polizei: Zeuge will HSV-Mitarbeiter gesehen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 13.01.2017
Zur blauen Jeans und den schwarzen Schuhen soll Kraus lediglich einen grauen Pullover mit einer kleinen HSV-Raute auf der linken Brustseite getragen haben. Quelle: Polizei
Hamburg

Demnach war er allein unterwegs und trug keine Jacke. Zur blauen Jeans und den schwarzen Schuhen soll er lediglich einen grauen Pullover mit einer kleinen HSV-Raute auf der linken Brustseite getragen haben.

Nach Polizeiangaben ist möglich, dass Kraus auf dem Weg von der Straße „Hohe Brücke“ zurück zu den Landungsbrücken bereits keine beigefarbene Jacke mehr trug. Der Verbleib der Jacke ist unklar. Zeugen, die hierzu weitere Angaben machen können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

Zum Thema

Taucher finden in Elbe keinen Hinweis auf vermissten HSV-Mitarbeiter

Taucher suchen nach HSV-Mitarbeiter in der Elbe

HSV sucht via Twitter einen Mitarbeiter

Kraus hatte am vergangenen Samstag mit Kollegen in einem Brauhaus an den Landungsbrücken gefeiert und soll anschließend von Mitarbeitern in ein Taxi gesetzt worden sein. Der Taxifahrer hat sich trotz Aufrufs bislang nicht gemeldet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!