Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sammelte 425 000 Überstunden wegen des G-20-Gipfels

Hamburg Polizei sammelte 425 000 Überstunden wegen des G-20-Gipfels

Die Vorbereitung auf den G-20-Gipfel und das Treffen der Staats- und Regierungschefs selbst haben Hamburgs Polizei 424 808 Überstunden eingebracht. Im Durchschnitt ergebe dies 42,2 Stunden Mehrarbeit pro Polizist, heißt es in der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage der CDU-Bürgerschaftsfraktion.

Voriger Artikel
Empfehlungen der Feuerwehr bei Sturm
Nächster Artikel
Unwetterwarnung: Orkanartige Böen fegen über den Norden

Polizisten ruhen sich am 08.07.2017 in Hamburg am Rande der Demonstration «Grenzenlose Solidarität statt G20» aus. 

Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Hamburg. Gezählt worden seien die Überstunden mit Beginn erster Objektschutzmaßnahmen am 1. April bis zum 10. Juli. Der Gipfel selbst fand am 7. und 8. Juli in der Hansestadt statt.

Im dritten Quartal habe die Polizei Anfang September für Beamte insgesamt 30 526 Überstunden ausbezahlt. Die Kosten betrugen den Angaben zufolge 572 673 Euro. Darin nicht eingerechnet seien jedoch die Überstunden für den G-20-Gipfel, die bis Dezember vergütet werden sollen. Die aktuell ausbezahlten Beträge beträfen allein die erste Auszahlungsrunde 2017, in der vor allem die Mehrarbeit der OSZE-Ministerkonferenz im Dezember 2016 zu Buche schlügen.

Brennende Autos, Staatschefs im Gespräch, Wasserwerfer, Popstars auf der Bühne: Klicken Sie hier, um die Tage des G-20-Gipfels in Hamburg noch einmal in Bildern zu sehen.

Zur Bildergalerie

Insgesamt schob die Polizei nach Senatsangaben zum Stichtag Ende Juli rund 1,4 Millionen Überstunden vor sich her. Im Schnitt seien dies 140 Stunden pro Mitarbiter. Die höchsten Werte betrafen Beschäftigte der „Direktion Einsatz“ mit 208 Stunden, gefolgt vom Dezernat Interne Ermittlungen mit 195 Stunden und dem Landeskriminalamt (LKA) mit 158 Stunden. Die geringste Überstundenzahl pro Mitarbeiter lag nach Senatsangaben mit 85 in Bereichen wie Polizeiführung, Verwaltung, Bildungseinrichtungen oder IT.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.