Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Polizei schießt auf randalierenden Schwarzfahrer
Nachrichten Norddeutschland Polizei schießt auf randalierenden Schwarzfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 08.09.2016
Anzeige
Wrist

Der 26-Jährige kam nach dem Vorfall am Bahnhof Wrist in der Nähe von Kellinghusen in Schleswig-Holstein wegen Widerstands und versuchter gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann hatte einen Zug verlassen müssen und daraufhin randaliert. Er warf mit Steinen um sich und attackierte die Polizisten. Die Beamten schossen mehrere Male - erst nach einem Schuss in das Bein gelang es ihnen, den Mann zu entwaffnen. Der 26-Jährige kam in die Krankenabteilung einer Justizvollzugsanstalt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige