Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Polizei überführt Gepäckdieb mit Videoaufzeichnungen
Nachrichten Norddeutschland Polizei überführt Gepäckdieb mit Videoaufzeichnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 25.10.2012
Hamburg

Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen vom Hamburger Hauptbahnhof hat die Polizei einen Kofferdieb überführt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Dieb am Montag einen Koffer aus einem Schließfach am Hauptbahnhof entwendet. Die 18-jährige Besitzerin aus Amsterdam hatte den Schlüssel versehentlich im Schließfach stecken gelassen und war zum Einkaufen gegangen. Der Dieb nutzte die Chance und entwendete den Koffer, in dem sich ein Notebook und Kleidungsstücke im Gesamtwert von 2000 Euro befanden. Die Polizei sichtete die Videoaufzeichnungen aus dem Schließfachbereich, auf denen der mutmaßliche Täter gut zu sehen war. Am Donnerstag erkannten Beamten den Täter an den Schließfachanlagen wieder und nahmen ihn vorübergehend fest. Er war geständig, das Diebesgut konnte seiner Wohnung sichergestellt werden. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde eine Strafverfahren wegen Diebstahl und Fundunterschlagung eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen vom Hamburger Hauptbahnhof hat die Polizei einen Kofferdieb überführt.

25.10.2012

Gestohlene Bootsmotoren und Schlauchboote im Wert von mehr als 30 000 Euro hat die Bundespolizei am Mittwoch bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A7 bei Flensburg entdeckt.

25.10.2012

Gestohlene Bootsmotoren und Schlauchboote im Wert von mehr als 30 000 Euro hat die Bundespolizei am Mittwoch bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A7 bei Flensburg entdeckt.

25.10.2012