Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Polizei umstellt Dorf: Einbrecher entkommen über Autobahn
Nachrichten Norddeutschland Polizei umstellt Dorf: Einbrecher entkommen über Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 21.11.2012
Dätgen

Trotz eines groß angelegten Polizeieinsatzes sind am Montagabend in Dätgen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) Einbrecher unerkannt entkommen. Die Beamten waren durch einen Anwohner alarmiert worden, der die Einbrecher in einem Einfamilienhaus beobachtet hatte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er war auf das Licht einer Taschenlampe im Wohnzimmer des Hauses aufmerksam geworden. Obwohl die alarmierten Einsatzkräfte innerhalb kürzester Zeit das Dorf in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Bordesholm umstellt hatten, konnten die Täter offenbar über die nahe Autobahn entkommen. Jetzt sucht die Polizei nach einem grünen Fiat Punto mit Hamburger Kennzeichen. Das Auto und seine zwei Insassen waren Zeugen in Tatortnähe aufgefallen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hamburger Feuerwehr ist in den Morgenstunden zu einem Kellerbrand im Stadtteil Hummelsbüttel gerufen worden.

21.11.2012

Ein Lasterbrand auf der Autobahn 24 zwischen Hornbek und der Raststätte Gudow (beides Kreis Herzogtum Lauenburg) hat am Dienstagmorgen für eine Vollsperrung gesorgt.

21.11.2012

Polizisten wollen heute in Hamburg für bessere Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen demonstrieren.

21.11.2012