Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Premiere im neuen NDR-Studio

Kiel Premiere im neuen NDR-Studio

Zwei Wochen lang hat die Lübecker Moderatorin Marie-Luise Bram für das veränderte Schleswig-Holstein Magazin geprobt.

Kiel. Das Schleswig-Holstein Magazin des NDR-Fernsehens in neuem Gewand: Formatfüllende Hintergrundbilder, interaktive Grafiken, immer zwei Moderatoren. Morgen um 19.30 Uhr geht es los – für die Moderatoren buchstäblich „im Grünen“. In dieser Farbe ist ihr neues, nur 50 Quadratmeter großes „virtuelles Studio“ ausgekleidet, Wände, Fußboden, alles. Die darauf projizierten Bilder sehen nur die Fernsehzuschauer. Und das hat seine Tücken.

„Wir sind schon gespannt auf die Reaktionen der Zuschauer.“ Marie-Luise Bram, NDR-Moderatorin

„Man hat zu Anfang ein wenig die Orientierung verloren. Uns war sogar einen kurzen Moment etwas schwindelig“, sagt Marie-Luise Bram und lacht. Die 35-jährige NDR-Moderatorin präsentiert die Sendung künftig immer zusammen mit Gerrit Derkowski im dreiwöchentlichem Wechsel mit zwei anderen Moderatoren-Teams. Sie hatte ihre Laufbahn beim Hörfunk der NDR 1 Welle Nord gestartet, ein Volontariat absolviert und war gleich danach, vor zweieinhalb Jahren, zum Fernsehen ins Schleswig- Holstein Magazin gewechselt. In den zwei Wochen, in denen sie künftig nicht moderiert, will sie weiter als Landespolitik-Reporterin des Senders in Kiel unterwegs sein. Hier lebt die gebürtige Lübeckerin mittlerweile auch.

In der Hansestadt hat sie im Jahr 2000 an der Ernestinenschule ihr Abitur gemacht. Danach studierte sie in Paderborn und in den USA. Tennisspielen, Badminton, Schwimmen und Kite- Surfen sind ihre Hobbys. Und mit ihrem Freund, der in Hamburg lebt, kochen – Pasta in allen Variationen vor allem.

Zwei Wochen lang durfte sie gemeinsam mit Derkowski und den anderen Kollegen im neuen Studio schon mal üben. Am Ende klappte dann alles schon ganz gut, sagt sie. Der Fingerzeig zur für die Moderatorin unsichtbaren Info-Grafik zum Beispiel, der die Blicke der Zuschauer nicht gerade ins Leere führen sollte. Welche Bilder im Hintergrund erscheinen und welche Karten und Grafiken, das wird der besseren Vorbereitung wegen künftig schon in den Themenkonferenzen mit den Kollegen ab mittags festgelegt, sagt die Moderatorin. So falle es leichter, den Überblick zu behalten.

Dann werde sie mit ihrem Moderations-Partner auch abstimmen, welche Themen zum Beispiel in einem Gespräch präsentiert oder welche aufwendiger anmoderiert werden sollen. Denn auch der Aufbau des Magazins soll sich verändern. Die strenge Trennung zwischen Filmbeiträgen und Nachrichtenblock beispielsweise wird entfallen. „Viele Zuschauer haben sich mehr Erläuterungen schon vor Beginn des Filmbeitrags gewünscht“, sagt die 35-Jährige. Gerade komplexere Themen könne man dem Zuschauer so besser nahebringen. Man wolle die Themen zudem künftig nach Möglichkeit so bündeln, dass die Sendung einem roten Faden folge.

Damit auch im Zusammenspiel der Moderatoren alles klappt, wird die sogenannte Stellprobe 45 Minuten vor Beginn der Livesendung immer wichtiger. Ein eigener „Coach“ hat mit den Moderatoren zudem selbst das kamerataugliche Gehen noch einmal trainiert. „Wir sind künftig ja zum ersten Mal auch in ganzer Körpergröße zu sehen.“ Das Magazin solle durch den neuen Aufbau emotionaler werden und lebendiger, sagt Marie-Luise Bram. Es sei spannend, so einen Veränderungsprozess mitzuerleben. Man sei auch schon sehr auf die Zuschauerreaktionen gespannt, auf Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

1,1 Millionen Euro hat sich der NDR die Entwicklung des neuen virtuellen Studios im vergangenen Jahr kosten lassen. Insgesamt hat der Sender in den vergangenen vier Jahren zehn Millionen Euro in die Erneuerung der Fernsehtechnik in Kiel gesteckt, heißt es. Neben Marie-Luise Bram und Gerrit Derkowski werden die Teams Harriet Heise und Christopher Scheffelmeier sowie Jan Malte Andresen und Gabriele Lüeße moderieren.

Wolfram Hammer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.