Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Projekt „Schulklassen auf dem Bauernhof“ gestartet

Kiel Projekt „Schulklassen auf dem Bauernhof“ gestartet

Landesweit beteiligen sich mehr als 150 Betriebe.

Kiel. . In Schleswig-Holstein soll jeder Schüler mindestens einmal in der Grundschulzeit einen Bauernhof besuchen. Das ist das Ziel des Projektes „Mein Essen wächst nicht im Supermarkt. Schulklassen auf dem Bauernhof“, das Landesregierung und Bauernverband gestern auf dem Hof der Familie Thießen in Borstel-Hohenraden (Kreis Pinneberg) vorgestellt haben.

Mehr als 150 landwirtschaftliche Betriebe öffnen ihre Höfe für Schulklassen. Das Projekt bringt diejenigen, die Lebensmittel erzeugen, und diejenigen, die sie konsumieren, zusammen und vermittelt altersgerechte Informationen über Landwirtschaft, sagte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). Das Ziel, einmal einen Bauernhof besucht zu haben, soll in den neuen Fachanforderungen für das Fach Heimat-, Welt- und Sachunterricht verankert werden. Der Präsident des Bauernverbands, Werner Schwarz, wies drauf hin, dass jedes Kind täglich mit dem zu tun habe, was in Schleswig-Holstein erzeugt werde: Milch und Fleisch, Gemüse und Obst, Getreide, Zucker und Öl. Doch viele Kinder wüssten nicht mehr, wo und wie diese Lebensmittel erzeugt werden.

Laut Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ist es wichtig, dass Kinder mit allen Sinnen erfahren können, was Bauern machen. Schulen, Klassen und landwirtschaftliche Betriebe finden über die Plattform „Zukunftskompass“ unter www.zukunftskompass.sh zusammen. 150 Bauernhöfe haben sich in die Datenbank eingetragen. Es gibt Lerneinheiten zu Themen wie Tierhaltung, Pflanzenbau, erneuerbare Energien oder Vermarktung und Verarbeitung, mehrstündige oder eintägige Hoferkundungen oder einen Bollerwagen-Erlebnispfad. Das Bildungsministerium schult Lehrkräfte und Landwirte.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.