Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Prostituierte vergewaltigt: 57-Jähriger in U-Haft
Nachrichten Norddeutschland Prostituierte vergewaltigt: 57-Jähriger in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 30.04.2018
Anzeige
Hamburg

Wenige Tage nach der Vergewaltigung einer 44 Jahre alten Prostituierten in Hamburg-St. Georg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, soll der 57-Jährige am vergangenen Mittwoch mit der Frau sexuelle Handlungen vereinbart haben. Dafür seien die beiden in einen Rohbau in der Nähe des Steindamms gegangen. Nach den einvernehmlichen Handlungen soll der Mann die 44-Jährige vergewaltigt haben. Umfangreiche Ermittlungen und die Auswertung von Spuren hätten die Beamten zu dem 57-Jährigen geführt. Er wurde am Samstag festgenommen, ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft an.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem gewaltsamen Tod eines Säuglings in einer Kieler Wohnung sucht die Polizei Zeugen für die Tatnacht.

30.04.2018

Im Zusammenhang mit einer Beleidigung auf Facebook gegen die AfD-Politikerin Alice Weidel hat das Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen das soziale Netzwerk erlassen.

30.04.2018

Glückstadt (dpa/lno) – In einer Wohnung in Glückstadt im Kreis Steinburg sind mehr als 200 Ecstasy-Tabletten und andere Drogen beschlagnahmt worden.

30.04.2018
Anzeige