Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Prozess: 59-Jähriger gesteht Tötung eines Lehrers

Lüneburg Prozess: 59-Jähriger gesteht Tötung eines Lehrers

War ein Streit um die Tochter Auslöser für die Tat?.

Lüneburg. . Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Lehrers in Celle hat der Angeklagte eingeräumt, den Mann im Streit mit einem Stein und einer Metallstange erschlagen zu haben. Der 55 Jahre alte Pädagoge habe seine 20-jährige Tochter heiraten wollen, sagte der Angeklagte gestern beim Prozessauftakt im Landgericht Lüneburg. Damit sei der Angeklagte aber wegen des Altersunterschiedes nicht einverstanden gewesen. „Dann werde ich ausgelacht“, habe er befürchtet.

Die beiden Männer kannten sich durch die ehrenamtliche Dolmetschertätigkeit des iranischstämmigen Lehrers für Flüchtlinge. Wie der aus Afghanistan stammende Angeklagte aussagte, sei es zu einem Streit im Haus des Pädagogen gekommen. Der Lehrer habe ihn massiv unter Druck gesetzt und ihm mit Abschiebung gedroht. Notfalls werde er ihm die Tochter mit Hilfe der Polizei wegnehmen, habe der Pädagoge gesagt. „Da habe ich nur noch rotgesehen“, sagte der 59-Jährige. „War es wirklich so, ging es um die Tochter?“, fragte der Richter. „Gott ist mein Zeuge“, antwortete der 59-Jährige.

Der Vorsitzende Richter hielt dem Angeklagten Widersprüche in seinen Aussagen vor. Der 59-Jährige konnte eine ganze Reihe von Fragen beantworten, obwohl er zuvor ausgesagt hatte, sich nicht erinnern zu können.

Anders als noch im März behauptete er, der Lehrer habe ihn zuerst geschubst und dann einen Stein auf ihn geworfen. Er sei ausgewichen und habe dann auf den Mann eingeschlagen.

Die Anklage lautet auf Totschlag, der 59-Jährige soll laut Staatsanwaltschaft im Zustand erheblich verminderter Schuldfähigkeit mehrfach zugeschlagen haben. Bis zum 21. September hat das Gericht insgesamt sechs Verhandlungstermine angesetzt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.