Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Randalierer in einem Jobcenter festgenommen
Nachrichten Norddeutschland Randalierer in einem Jobcenter festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 21.12.2012
Hamburg

Laut den Angaben ergriff der 27-Jährige einen Metallständer und schlug damit auf einen Geldautomaten ein. Dann nahm er von den Schreibtischen technische Geräte und schmiss sie auf den Fußboden. Das herbeieilende Sicherheitspersonal attackierte der Täter mit einer Eisenstange. Schließlich gelang es, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Es war bereits das vierte Mal, dass der 27-Jährige in dem Jobcenter randalierte. Diesmal drohte er, bei seinem nächsten Besuch jemanden mit einem Messer töten zu wollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

19 Jahre nach einem brutalen Raubmord muss sich ein 41-Jähriger ab heute vor dem Hamburger Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, im September 1993 einen Hamburger Musikmanager gefesselt, getreten und erdrosselt zu haben.

21.12.2012

Spielbanken befürchten Umsatzrückgang um zehn Prozent. Internet-Anbieter rechnen dagegen mit Millionenerträgen.

21.12.2012

Beim Landeanflug auf den Hamburger Flughafen ist am Mittwoch Rauch in den Innenraum eines Privatflugzeugs geströmt. Die zwei Piloten mussten Sauerstoffmasken aufsetzen, blieben aber unverletzt, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte.

21.12.2012