Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Rechnungshof rügt Haushaltspolitik der Kieler Regierung
Nachrichten Norddeutschland Rechnungshof rügt Haushaltspolitik der Kieler Regierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 05.11.2013
Kiel

Ein vorgezogener Beginn der Schuldentilgung wäre nachhaltig und generationengerecht. Das Land mache aber trotz guter Konjunktur und Steuereinnahmen in der Rekordhöhe von voraussichtlich 7,41 Milliarden Euro immer noch neue Schulden. So sei für 2014 eine Nettokreditaufnahme von 377 Millionen Euro vorgesehen - nur 74 Millionen weniger als 2013.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!