Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Rekord: So viel Urlauber in Schleswig-Holstein wie nie zuvor
Nachrichten Norddeutschland Rekord: So viel Urlauber in Schleswig-Holstein wie nie zuvor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 19.02.2016
Anzeige
Kiel/Lübeck

Unterm Strich kamen vier Prozent mehr Urlauber in den Norden. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Von den gebuchten Nächten entfielen mehr als eine halbe Million auf die Nebensaison.

Laut Wirtschaftsministerium meldeten die größeren Hotels und Pensionen des Landes mit 25 und mehr Gästezimmern im bundesweiten Vergleich Spitzenwerte bei der Auslastung. Das nördlichste Bundesland rückt immer mehr in den Fokus ausländischer Urlauber. Die Übernachtungszahlen ausländischer Touristen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent. Sie kamen hauptsächlich aus Dänemark, Österreich und der Schweiz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landespolizei hat in ihren Rechnern mehr Daten über möglicherweise gewalttätige Fußballfans aus dem Norden gespeichert, als in der bundesweiten Verbunddatei „Gewalttäter Sport“ registriert sind.

18.02.2016

Staatsanwaltschaft wird immer häufiger eingeschaltet — Tatmittel ist oft das Internet.

19.02.2016

SPD, Grüne und SSW sind im Landtag mit dem Versuch gescheitert, eine Resolution gegen rechte Hetze, NPD, AfD und Pegida mit breiter Mehrheit zu beschließen.

18.02.2016
Anzeige