Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland „Rickmer Rickmers“ ist eingedockt
Nachrichten Norddeutschland „Rickmer Rickmers“ ist eingedockt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 08.08.2016
Anzeige

Die „Rickmer Rickmers“ ist erfolgreich in der Schiffswerft Blohm+Voss eingedockt worden. Das Museumsschiff war vergangene Woche von den Landungsbrücken in das Trockendock auf der anderen Seite der Elbe verholt worden. Am Sonnabendmittag wurde das Schiff dann eingedockt und festgemacht, sagte ein Sprecher von Blohm+Voss gestern. Seitdem laufen die Arbeiten auf Hochtouren. An dem 1896 erbauten Frachtensegler sollen umfassende Modernisierungsarbeiten durchgeführt werden. Geplant sei unter anderem, die Stahlplatten am Rumpf auszubessern und den Gastronomiebereich zu erneuern, hieß es einer Mitteilung des Unternehmens. Am 2. September soll das grüne Schiff, das seit 1983 an den Landungsbrücken liegt, wieder an seinen Standort zurückkehren. Foto: Bockwoldt/dpa

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

31-Jähriger aus Aserbaidschan war in einem Gewerbegebiet erschossen worden.

08.08.2016

Studie: Zahl der Plattsnacker ist stabil – Sprache wird in Kindergärten vermittelt.

08.08.2016

Der Umweltminister setzt beim Thema AKW-Schutt auf Dialog und Bürgerbeteiligung.

08.08.2016
Anzeige