Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Rosafarbenes Meer vor Sylt
Nachrichten Norddeutschland Rosafarbenes Meer vor Sylt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.07.2013
Westerland

Was ist rosa und schaumig und treibt vor der Sylter Westküste? Ein relativ seltenes Naturphänomen ist vor der Nordseeinsel aufgetreten. Ein Teppich aus Meeresleuchttierchen hatte sich kilometerlang ausgebreitet. Diese Plankton-Organismen haben einen Durchmesser von etwa 0,5 Millimetern. Bei vielen Menschen habe die Masse Besorgnis ausgelöst, berichtete die „Sylter Rundschau“. Die Tierchen seien aber ganz ungefährlich, sagt der Sylter Umweltbeauftragte Norbert Grimm.

Eine solche Ansammlung könne nur im Juli und August entstehen. Grund ist die Planktonabfolge im Meer: Zunächst käme das pflanzliche Plankton, dann das tierische. Die Meeresleuchttierchen weiden früher auftretende Algen ab. Die Tierchen seien erst zu sehen, wenn sie zusammengeballt auf dem Wasser schwimmen. Das Leuchten des Planktons sei eine sogenannte Biolumineszenz, ein chemischer Prozess, der durch Berührungsreize ausgelöst werde, ähnlich wie bei einem Leuchtkäfer.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Na, hätten Sie die Region zwischen Norddeutschland und Dänemark auch ohne unsere kleine Beschriftung erkannt? Bestimmt. Aber sicher ist sicher.

26.11.2013

Im Internet blüht der Handel mit süßen Tierbabys. Aber hinter den Angeboten steckt oft Geschäftemacherei auf Kosten der Tiere und Käufer.

Oliver Vogt 26.11.2013

Die Bildhauerin Anne Sewcz und der Maler Oskar Manigk stellen bis zum 11. August gemeinsam im Künstlerhaus Plüschow in Nordwestmecklenburg aus.

06.07.2013