Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
SPD-Attacke gegen Minister Buchholz

Kiel SPD-Attacke gegen Minister Buchholz

Eine S-Bahn von Ratzeburg bis Fehmarn muss her, fordert die SPD. FDP-Wirtschaftsminister Bernd Buchholz will erstmal nur den Takt der Bäderbahn verbessern. Der Liberale kommt bei der SPD aber ohnehin schlecht weg. Sie werfen ihm vor, ein reiner Ankündigungsminister zu sein.

Voriger Artikel
Zweijährige tot: Entsetzen in Hamburg
Nächster Artikel
Nach IBG-Pleite: Untreue-Prozess beginnt

Der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP).

Quelle: dpa

Lübeck/Kiel. Als Beleg nahm sich die SPD- Landtagsabgeordnete Kerstin Metzner jetzt Buchholz' Sommerreise durch die Häfen des Landes vor. „Der Wirtschaftsminister versprach in Brunsbüttel, Lübeck und Kiel neue ,Akzente’“, sagt Kerstin Metzner. Die seien auch notwendig. In Brunsbüttel etwa müssten der Bau eines LNG-Terminal unterstützt werden, in Lübeck Investitionen in das wichtigste Handelstor Schleswig-Holsteins in den Ostseeraum. Aus den Antworten auf eine kleine Anfrage von ihr gehe aber hervor, dass das Ministerium nicht eine einzige konkrete Maßnahme zur Unterstützung nennen könne.

Tatsächlich erklärt das Ministerium auf die Frage, welche Zusagen für Hilfen durch das Land es bei den Besuchen denn gegeben habe, nur, dass der Minister Förderanträge aus den Häfen zügig prüfen wolle – das setze aber zunächst entsprechende Förderanträge der Kommunen voraus. Man stehe da „auf Arbeitsebene in Kontakt zu den Häfen beziehungsweise den Kommunen“. Und auf die Frage, was Jamaika denn unternommen habe, damit die Häfen des Landes nicht in Konkurrenz zueinander entwickelt und gefördert werden, heißt es nur, man beabsichtige weitere Potentiale dadurch zu generieren, dass „ein integriertes Hafen- und Logistikkonzept erstellt wird“.

S-Bahn statt Bäderbahn

Die SPD fordert eine S-Bahn von Ratzeburg bis nach Fehmarn - auf der Linie der alten Bäderbahn. Eine gute Idee?

Für die SPD ist das zu wenig. „Konkret geht anders“, sagt Kerstin Metzner. Das Prüfen scheine die Hauptbeschäftigung der neuen Koalitionäre in Kiel zu sein. „Konkrete Ideen zu entwickeln wäre allerdings förderlicher.“

 wh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.